23. November 2015

Der Tag der Bauabnahme war heute gekommen und wir haben quasi eine gute und eine schlechte Nachricht. Zuerst die Gute: Ab dem 30.11 dürfen wir den Trainingsbetrieb aufnehmen. Leider müssen wir aber das für dieses WE geplante Turnier absagen, da unsere Parkflächen laut Bauamt noch nicht ordnungsgemäß hergestellt sind. Sind sie auch nicht, aber waren und sind gerade in Arbeit. Diesen Punkt werden wir also schnellstmöglich nachreichen und dann kann es losgehen ;-)

 

11. November 2015

Ja, es ist schon der 11. November und oh Wunder seit heute haben wir sogar Türen ;-) Nur leider ohne Türgriff an der Haupttür, denn wie sollte es anders sein, es wurde der falsche mitgeliefert und somit nicht eingebaut.

Naja wir sind weiterhin mit dem Innenausbau beschäftigt:

- ca. 600 m Trockenbauprofile wurden bisher verbaut.
- ca. 150 OSB Platten, ausgemessen, zugesägt und an die Wände geschraubt
- mind. genauso viele Gipskartonplatten folgten
- 6 Toiletten wurden in mühevoller Handarbeit ummantelt ;-)
- 20 Pakete Isolation zurechtgeschnitten und in den Wänden versteckt
- 10.000 Schrauben sind verbraucht, ob die wohl alle an der richtigen Stelle gelandet sind ;-)
- die ersten Fliesenpakete (eigentlich schon ganz schön viele) sind auch verbraucht. Die Toilettenräume bereits komplett gefliest.
- jede Menge Lampen verschraubt und viele Lieferungen entgegengenommen.

 

28. Oktober 2015

Es geht weiter... Seit Montag sind wir mit dem Innenausbau beschäftigt. Leider haben wir immer noch keine Fenster und kein geschlossenes Dach. Mal sehen was die Woche noch so bringt. Dies ist vorerst unser letztes Foto... Lasst euch einfach überraschen wie es dann in 4,5 Wochen aussieht ;-)

11. November 2015

Ja, es ist schon der 11. November und oh Wunder seit heute haben wir sogar Türen ;-) Nur leider ohne Türgriff an der Haupttür, denn wie sollte es anders sein, es wurde der falsche mitgeliefert und somit nicht eingebaut.

Naja wir sind weiterhin mit dem Innenausbau beschäftigt:

- ca. 600 m Trockenbauprofile wurden bisher verbaut.
- ca. 150 OSB Platten, ausgemessen, zugesägt und an die Wände geschraubt
- mind. genauso viele Gipskartonplatten folgten
- 6 Toiletten wurden in mühevoller Handarbeit ummantelt ;-)
- 20 Pakete Isolation zurechtgeschnitten und in den Wänden versteckt
- 10.000 Schrauben sind verbraucht, ob die wohl alle an der richtigen Stelle gelandet sind ;-)
- die ersten Fliesenpakete (eigentlich schon ganz schön viele) sind auch verbraucht. Die Toilettenräume bereits komplett gefliest.
- jede Menge Lampen verschraubt und viele Lieferungen entgegengenommen.

05. November 2015

Für Training mit Trainer hätten wir Dienstags nun noch 1 Platz frei (evtl. auch 14-tägig möglich). Alle anderen Gruppen sind ausgebucht und weitere Gruppen wird es in diesem Winter nicht geben. Falls noch jemand Interesse hat bitte über diesen Link anmelden.

 

28. Oktober 2015

Es geht weiter... Seit Montag sind wir mit dem Innenausbau beschäftigt. Leider haben wir immer noch keine Fenster und kein geschlossenes Dach. Mal sehen was die Woche noch so bringt. Dies ist vorerst unser letztes Foto... Lasst euch einfach überraschen wie es dann in 4,5 Wochen aussieht ;-)

 

23. Oktober 2015

Nach einigem Hin und Her konnten heute am Freitag dann doch noch die Betonautos rollen... Und ja es gehen EINIGE LKWs gleichzeitig in die Halle. Bis in die Nacht wurde gearbeitet und am Sonntag noch die Fugen geschnitten. Ab Montag soll der Boden begehbar sein... dann geht es für uns innen weiter.

 

16. Oktober 2015

"Bauseits" wie ich das Wort mittlerweile hasse. Ja, heute war mal wieder ein Baustellentag. Kurzfristig haben wir erfahren, dass wir die Köcher selbst ausbetonieren müssen (bauseits) und zum Zweiten das die Schotterplanie bereits am Samstag beginnen soll, anstatt wie ausgemacht am Montag. Das hieß somit erstmal aus 14 Köchern das Wasser schaufeln (Danke dem Platinum Becher) und anschließen alle 14 Köcher mit Beton befüllen. Kies schippen, Zement schleppen und um 23:30 Uhr waren dann alle Köcher gut befüllt.

 

12. Oktober 2015

Unser Buchungstool ist nun online. Zum Buchen benötigt ihr einen Login und müsst dann zunächst ein Guthaben aufladen. Buchungen sind momentan ab dem 1.12. bis zu 60 Tage (ab aktuellem Datum) im Vorraus möglich. Stornieren könnt ihr bis 7 Tage vor dem Buchungstermin. Bitte beachtet unsere AGBs und die Hausordnung.

Für Seminartermine könnt ihr euch über www.webmelden.de anmelden. Manche sind mittlerweile auch schon ausgebucht.

 

10. Oktober 2015

Am WE war mal wieder Baustelle angesagt. 2x55m Noppenfolie anbringen und mit Erde verfüllen. Da weiß man anschliessend was man getan hat.
Der Innenausbau ist nun bestellt. Der Teppichboden ebenso. Wir sind gespannt wie es in 2 Wochen dann aussieht.

 

03. Oktober 2015

Langsam aber sicher erkennt man was es mal werden soll ;-)

 

24. September 2015

Auch diese Woche ist nicht viel passiert. Wir konnten endlich unseren Hausanschluss legen, die Halle ist einigermaßen planiert und nächste Woche geht es dann endlich los mit dem Stahlbau.

 

19. September 2015

Wirklich viel ist nicht passiert auf der Baustelle diese Woche :-( Immerhin sind wir nun aber am Abwasser angeschlossen und das hoffentlich richtig ;-).

 

13. September 2015

Was macht man an so einem freien Turniersonntag... dafür Sorgen, dass später die Sch... abläuft

 

10. September 2015

Alle Abo-Kunden sollten nun eine Mail mit Zugangsdaten zu unserem Buchungstool bekommen haben. Falls dem nicht so ist, bitte bei uns melden.

 

09. September 2015

Wir haben erste Seminartermine über www.webmelden.de veröffentlicht für die man sich zum Teil auch schon anmelden kann.

 

01. September 2015

Gestern kam die Baufreigabe für die Fundamente und damit ging es dann auch gleich los. Just in Time sozusagen... allmählich tut sich also was auf der Baustelle ;-)

Die Halle ist abends durch die Abobuchungen schon fast komplett ausgebucht. Es gibt nur noch einige wenige freie Termine. Diese findet ihr hier.

 

21. August 2015

Ein kleines Update was die letzten Wochen so passiert ist... einmal Erde abtragen, Erde von links nach rechts schippern und wieder zurück... 160 LKWs Schotter angefahren und das Loch wieder verfüllt... es bleibt spannend. Wird hätten außerdem ein paar Erdberge abzugeben ;-)

 

06. August 2015

Da sich die Anfragen nach Reservierungen stark häufen, haben wir uns entschieden eine Vorabreservierung ab sofort anzubieten.

Hallenvermietung oder Training mit Trainer

!!Update Dienstag bis Donnerstagabend ist schon ziemlich dicht!!!

 

05. August 2015

Es ist irgendwie noch ziemlich unfassbar, aber nach nun 7 Monaten Bürokratie geht es endlich los. Jetzt hoffen wir auf spannende, aber sicher auch stressige 3 Monate. Der Spatenstich ist soeben erfolgt und nun heißt es Daumendrücken, dass die Eröffnung im November stattfinden kann :-)

 

03. August 2015

Da rollt er an der Bagger ;-) Bald geht es los.

28. Juli 2015

Nun geht also die Organisation los. Und wie soll es anders sein, die ersten schlechten Nachrichten treffen ein. Wir benötigen ein neues Erdbau-Unternehmen, denn das ausgesuchte, kann in den nächsten Wochen nicht anfangen. Gesagt getan, schnell ist jemand gefunden und so kann, wenn alles gut läuft nächste Woche der Bagger anrollen.

 

27. Juli 2015

Tag X ist gekommen... Die Baugenehmig ist durch... Die Rechnung dafür umso schockierender, aber das ist ein anderes Thema, um welches wir uns später kümmern werden.

 

20. Juli 2015

Alle Unterlagen sind nun im Online-Tool bestätigt. Wir haben mittlerweile einen Prüfstatiker gefunden, der nur noch auf die Auftragserteilung des Bauamtes wartet.

 

16. Juli 2015

Weitere (meist unabgehobene) Telefonate später entscheiden wir heute uns vor Ort das Ganze mal anzuschauen. Wir besuchen zuerst das Bauamt, man regiert etwas nervös, beantwortet uns dann aber doch ein paar Fragen. Wir besuchen das Umweltamt und treffen dort auf einen sehr aussagefreudigen Kollegen. Alle Unterlagen sind angeblich erledigt... nun heißt es weiter warten.

 

8. Juli 2015

Etliche Telefonate später ist heute endlich der Brandschutz bestätigt. Es fehlt weiterhin das Umweltamt und das Veterinäramt, obwohl es für beides eigentlich keine Änderungen gab, arbeitet das Bauamt erst weiter wenn die Plansätze zurück sind.

 

19. Juni 2015

8 Tage später ist der Plan dann auch auf dem Amt angekommen... naja das geht ja noch, doch was nun... es geht alles nochmal zum Brandschutz, zum Umweltamt & Arbeitsschutz und zum Veterinäramt, obwohl man uns sagte, dass hier die alten Unterlagen benutzt werden könnten. Die Nachbarschaftsbeteiligung wurde auch heute abgegeben... jetzt heißt es also nochmal vermutlich mind. 3 Wochen warten... denn solange läuft die Frist der Ämter....

 

11. Juni 2015

So, diesmal waren wir schnell. Nur 3 Tage später können wir den neuen Lageplan mit bemaßten Parkplätzen nach GaVO abgeben. Nun heißt es wieder warten...

 

08. Juni 2015

Nun sind bereits 20 Tage um und wir haben noch nichts gehört, also frage ich mal vorsichtig nach. Oh welch Wunder unser Antrag ist am 1.6. eingegangen (nein in der Zeit war kein Poststreik, aber vermutlich lag er irgendwo auf einem Stapel). Leider keine positiven Nachrichten. Die Parkflächen entsprechen wohl nicht der GaVO und sind nicht bemaßt... aha, und was heißt das jetzt... Die Parkflächen sind nicht anders als im alten Plan eingezeichnet nur eben ein paar mehr...

 

20. Mai 2015

So alles nochmal von vorne. Wir haben heute einen neuen Bauantrag abgegeben. Die Pläne kommen nun nicht vom Architekten sondern einem Vermessungsbüro. Die Baugrenzen sind die gleichen, denn diese waren bereits auf den alten Plänen auch korrekt eingezeichnet. Nun geht das Warten wieder von vorne los.

 

15. Mai 2015

Wir haben nun fast alle Unterlagen für den neuen Bauantrag zusammen. Jetzt fehlt nur noch der Lageplan vom Vermessungsbüro, welchen wir leider erst nächste Woche erhalten.

 

8. Mai 2015

Ein kurzer Zwischenstand. Wir müssen den alten Bauantrag zurückziehen und neue Pläne von einem amtlichen Vermessungsbüro erstellen lassen, welche natürlich wieder extra Geld kosten. Nur dann genehmigt das Landratsamt die Baugrenzen wie sie aktuell eingezeichnet sind, obwohl sie bereits jetzt schon richtig sind :-(

 

27. April 2015

Viele Telefonate später erhalten wir die Info, dass die Bebauungsgrenzen doch korrekt sind. Genaueres wird nun nochmals geprüft.

 

21. April 2015

Naja zu früh gefreut. Wir erhalten Post vom Bauamt, aber leider eine ernüchternde Nachricht. Angeblich sind nun plötzlich die Pläne falsch gezeichnet, die Bebauungsgrenzen stimmen nicht. Die Halle wird nicht genehmigt!

 

13. April 2015

Alle zuständigen Ämter haben dem Bau nun zugestimmt. Wir erhalten die mündliche Aussage, dass wir innerhalb der nächsten 2 Woche die Zusage schriftlich erhalten. Das ging ja nun doch schnell...

 

2.-12. April 2015

Wir rollen noch einmal den Spenden-Teppichboden in Friedrichsthal zur Ostersaar'gility aus und wieder ein. Es war wieder ein tolles Event!

 

27. März 2015

Heute erhalten wir die Nachricht, dass nun alle Unterlagen komplett vorliegen. Damit läuft ab heute die 3 Monatsfrist. Bis 26.6. sollen wir spätestens erfahren ob wir bauen dürfen.

 

12. März 2015

Die neuen Pläne sind da und werden heute beim Bauamt eingereicht. Die Fristen für Nachbarschaft und Veterinäramt laufen am 30.03. ab. Und dann hoffen wir auf eine schnelle Genehmigung.

Das Fundament muss aufgrund des Bodengutachtens neu geplant werden. Zusatzkosten, die nicht eingeplant waren und auch sicher nicht die letzten sein werden.

Der Hausanschluss wurde bestellt.

 

09. März 2015

Freitag und heute wurden das Bodengutachten durchgeführt. 6x7 m tiefe Bohrungen. Jetzt warten wir auf das Ergebnis und die neuen Pläne.

 

05. März 2015

Der Bauantrag kommt zurück. Ein barrierefreies WC muss eingeplant werden und ein Behinderten-Parkplatz. Also alles nochmal von vorne...

 

24. Februar 2015

Heute haben wir den Bauantrag eingereicht, nun heißt es abwarten und Tee trinken und schnell reagieren wenn noch etwas fehlt. Gleichzeitig kümmern wir uns weiter um Angebote, Hausanschlüsse und wir haben auf Anraten nun noch ein Bodengutachten beauftragt.

 

18. Februar 2015

Wir erhalten die fertigen Pläne zur Unterzeichnung und Weitergabe. Alles sieht gut aus und wir hoffen immer noch unseren Zeitplan zu schaffen.

 

13.-20. Februar 2015

Jetzt machen wir erstmal 10 Tage Indoor Saar'gility und freuen uns den Spenden-Teppichboden zum vorletzten Mal ausrollen zu müssen ;-)

 

06. Februar 2015

Heute werden die endgültigen Verträge mit der Bank unterzeichnet.

 

30. Januar 2015

Der Kaufpreis ist bezahlt und wir sind nun auch Eigentümer im Grundbuch für das Grundstück. Der Bauantrag könnte gestellt werden, aber die finalen Pläne sind noch nicht da.

 

22. Januar 2015

Wir erhalten die ersten Pläne der Architektin. Diese entsprechen schon fast unseren Vorstellungen. Nur noch ein paar Kleinigkeiten müssen korrigiert werden (zumindest denken wir das, aber was jetzt noch alle kommt damit haben wir leider wirklich nicht gerechnet)

 

18. Januar 2015

Heute haben wir einen Sponsoring-Vertrag mit der Uelzener Versicherung geschlossen, welche sehr interessiert an unserem Hallenprojekt ist.

 

12. Januar 2015

Wir rennen noch ein paar Arztterminen hinterher, die für die Lebensversicherung leider unumgänglich sind. Aber nun ist auch das geschafft.

 

23. Dezember 2014

Wir verbringen ein paar schöne Tage bei Cardog und bauen unsere neuen Hürden. Sie sind einfach wunderschön geworden lieber Andi!!!

 

22. Dezember 2014

Heute steht der Notartermin an. Die Verträge sind schnell unterschrieben und sobald der Kaufpreis bezahlt ist, sind wir stolzer Besitzer von 3200 m2 Gewerbefläche.

Seite 1 von 2

Unsere Sponsoren